PICK UP – nie wieder kleckern

PICK UP ist eine eigene Produktion von Ventura AG und eignet sich für alle Tetra Paks. Aber was ist eigentlich ein Tetra Pak und woher kommt die Verpackung für Milch, Saft oder den Rahm?

Tetra Pak – woher es stammt

Tetra Pak ist eigentlich eine Marke und wurde in Schweden bereits in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts erfunden. Heute nennen wir alle Kartonverpackungen für Flüssigkeiten Tetra Pak – auch dann, wenn es gar nicht Tetra Pak ist. Kurz gesagt, der Getränkekarton ursprünglich für Milch erfunden, hat sich auch für Saft, billigere Weinsorten und natürlich für Kaffeesahne durchgesetzt.

Tetra Pak selber ist heute eine geschützte Marke die einem weltweit agierenden Unternehmen in Lausanne gehört.

Getränkekartons oder eben Tetras haben den Vorteil selber wenig Gewicht zu haben. Saft oder Milch in Flaschen ist deutlich schwerer durch das Eigengewicht der Flasche – aber, wer Probleme mit der Motorik hat oder einfach in Eile ist, dem kann so ein Getränkekarton wirklich schnell aus der Hand rutschen.

Wenn sich jüngere Kinder Milch aus der Milchpackung einschenken, ist schnell ein Unglück geschehen. Der Saft im Tetra kann eine echte Herausforderung für ein 5 jähriges Kind darstellen. Nicht nur Kindern passiert schnell ein Unglück, gerade auch im professionellen Umfeld kann in der Hektik etwas daneben gehen.

Der Ansturm an einem Freitag in einer angesagten Bar oder einem Club kann kaum zu bewältigen sein, da braucht es den Schuss exotische Früchte aus dem Tetra oder Milch für den Cappuccino – und schon ist man unaufmerksam und kleckert in der Eile.

Auch das Buffetpersonal in einem Kaffee oder einer Kantine kann den praktischen Griff für das Tetrapack schnell zu schätzen wissen.

Der PICK UP für den Getränkekarton eignet sich also nicht nur für Kinder oder ältere Menschen, er eignet sich für jede Einrichtung und jeden Haushalt oder Büro, wo man in der Hektik auch mal unaufmerksam sein könnte.

Weitere Vorteile des PICK UP

Dabei ist der PICK UP supereinfach in der Anwendung – die Lasche der Getränkepackung nach oben und den Griff seitlich drauf schieben. Die Packung wird durch die Lasche fest im Griff gehalten – fertig! Ist die Packung leer, Griff abnehmen und auf das nächste Tetra schieben. Der Griff eignet sich auch für Kaffeesahne und Rahm im Getränkekarton.

Der PICK UP ist leicht zu reinigen und nimmt wenig Stauraum ein!

Ein perfektes Kleinod gerade auch für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen. Zudem besteht der PICK UP aus Prolypopelene, einem umweltfreundlichen Kunststoff – dadurch wird die Umwelt weniger belastet! Eine tolle Küchenhilfe für wirklich alle und überall, wo es um Getränkekartons geht.